Reitabzeichenprüfung 2016

Guten Grund zum Strahlen hatten die Teilnehmer der Reitabzeichenprüfung vom 16.+17.04.16.

49 Teilnehmer hatte der Reit-und Fahrverein Hiltrup in einem Lehrgang auf die Prüfung vorbereitet. Darunter auch Reiter aus den umliegenden Vereinen. Alle haben die Prüfungen vom Basispass bis zum Reitabzeichen 3 bis 9 bestanden.

Die Prüfer Susanne Riedel-Lükens und Robert A. Hönke bescheinigten allen Teilnehmern gute Leistungen. Eine Teilnehmerin, die zugleich die Prüflinge auch auf die Theorie vorbereitet hat, wurde sogar mit der Wertnote 9,5 in der Theorie belohnt.

Der Verein bedankt sich bei allen helfenden Händen.

Volles Haus beim Neujahrempfang

Erstmalig lud der Reit- und Fahrverein Hiltrup am Sonntag, den 12.01.2014 zumNeujahrsempfang ein. 

Mit einem bunten Schauprogramm konnten die großen und kleinen Reiter und Voltigierer ihr Können unter Beweis stellen.

Großer Höhepunkt war jedoch die Aufführung des Märchens „Schneewittchen und die 7 Zwerge“ hoch zu Ross, welches die Jugendabteilung des Reitvereins unter Anleitung von Elke Hackenesch eingeübt hatte. Zahlreiche Zuschauer waren begeistert.

Dies wird bestimmt nicht die letzte Märchenstunde beim Reit- und Fahrverein Hiltrup gewesen sein.

×

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Onlineangebots. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Datenschutzerklärung